Frommer Hermann Dr.
ggr

Frommer Hermann Dr.

  • ggr
Frommer Hermann Dr., geb. 22.07.1821 - gest. 02.03.1884, Grabstelle Friedhof Baden
Caption
Frommer Hermann Dr., geb. 22.07.1821 - gest. 02.03.1884,
Grabstelle Friedhof Baden

Dr. Hermann Frommer geb. am 25. Juli 1821 gest. am 3. März 1884
Nicht in die leibliche Wunde nur goßest Du heilsamen Balsam.
Auch für des Duldendes Herz fandest Du stärkenden Trost.
Warst auch edler Vater, Liebender Gatte und Bruder. Und das Wenigste nicht warst Du dem Freunde als Freund.
[Sockel:] Hier begraben ein Mann ein bedeutender Mensch, gekrönt mit Vorzügen und Tugenden,
der Facharzt Morenu Zwi, der vielgenannte Hirschl, Sohn des ehrenhaften Herrn Mendl Frommer Sel.
And. gest. in der Stadt Görz am Montag, dem 6. Adar, und begraben am Donnerstag, dem 9. d. Mon. im Jahre 644 n. kl. Z.
Möge seine Seele eingebunden sein in das Bündel des Lebens!
Dr. Hermann Frommer war um 1860 Arzt in Wien.
Er pachtete die Badener Bäder, richtete 1867 bei der Ursprungsquelle eine Inhalationshalle ein,
ließ den Herzoghof restaurieren und das ehemalige Bergwirtshaus am Kalvarienberg zur "Villa Berghof" ausbauen"Musikerheim".
Vor seinem Tod vermachte er 200 Gulden der Chewra Kadischa.
Frommer Michael, gest. 1918 könnte ein Enkel des Arztes sein.
Trotz der schlechten Lesbarkeit der Inschrift konnte auf dem Grabstein einer für Baden so bedeutenden Persönlichkeit nicht verzichtet werden.
Text aus dem Buch "Die Juden von Baden und ihr Friedhof"
Prof. Hans Meissner, Historiker, hat eine Geschichte der Badener jüdischen Gemeinde und ihrer Synagoge aus vielen Quellen erarbeitet.
Dr. Kornelius Fleischmann, Hebraist, hat den Friedhof mit seinen 1162 erkennbaren Gräbern erforscht,
hundert der interessantesten Grabsteine fotografiert und übersetzt sowie einen Lageplan aller Gräber samt Namenslisten erstellt.
Ein weiteres Highlight ist ein Werk von MMag. Thomas E. Schärf "Jüdisches Leben in Baden"
Frommer Hermann Dr., geb. 22.07.1821 - gest. 02.03.1884,
Grabstelle Friedhof Baden

Dr. Hermann Frommer geb. am 25. Juli 1821 gest. am 3. März 1884
Nicht in die leibliche Wunde nur goßest Du heilsamen Balsam.
Auch für des Duldendes Herz fandest Du stärkenden Trost.
Warst auch edler Vater, Liebender Gatte und Bruder. Und das Wenigste nicht warst Du dem Freunde als Freund.
[Sockel:] Hier begraben ein Mann ein bedeutender Mensch, gekrönt mit Vorzügen und Tugenden,
der Facharzt Morenu Zwi, der vielgenannte Hirschl, Sohn des ehrenhaften Herrn Mendl Frommer Sel.
And. gest. in der Stadt Görz am Montag, dem 6. Adar, und begraben am Donnerstag, dem 9. d. Mon. im Jahre 644 n. kl. Z.
Möge seine Seele eingebunden sein in das Bündel des Lebens!
Dr. Hermann Frommer war um 1860 Arzt in Wien.
Er pachtete die Badener Bäder, richtete 1867 bei der Ursprungsquelle eine Inhalationshalle ein,
ließ den Herzoghof restaurieren und das ehemalige Bergwirtshaus am Kalvarienberg zur "Villa Berghof" ausbauen"Musikerheim".
Vor seinem Tod vermachte er 200 Gulden der Chewra Kadischa.
Frommer Michael, gest. 1918 könnte ein Enkel des Arztes sein.
Trotz der schlechten Lesbarkeit der Inschrift konnte auf dem Grabstein einer für Baden so bedeutenden Persönlichkeit nicht verzichtet werden.
Text aus dem Buch "Die Juden von Baden und ihr Friedhof"
Prof. Hans Meissner, Historiker, hat eine Geschichte der Badener jüdischen Gemeinde und ihrer Synagoge aus vielen Quellen erarbeitet.
Dr. Kornelius Fleischmann, Hebraist, hat den Friedhof mit seinen 1162 erkennbaren Gräbern erforscht,
hundert der interessantesten Grabsteine fotografiert und übersetzt sowie einen Lageplan aller Gräber samt Namenslisten erstellt.
Ein weiteres Highlight ist ein Werk von MMag. Thomas E. Schärf "Jüdisches Leben in Baden"
 
Buongiorno
Faccio ricerche sulla famiglia Frommer. Li scrivo da Gorizia. Posso sapere dove hai trovato le informazioni?
Hai ancora informazioni su Hermann Frommer?
Grazie molto.
Mi scuso per il tedesco.
Valentina
 
Guten Morgen
Ich recherchiere über die Familie Frommer. Ich werde sie von Gorizia aufschreiben. Könnte ich wissen, wo Sie die Informationen gefunden haben?
Hast du noch Informationen über Hermann Frommer?
Vielen Dank.
Ich entschuldige mich für den Deutschen.
Valentina
 
Hallo Valentina,
alle Daten und Text wurden aus dem Buch "Die Juden von Baden und ihr Friedhof"
von Prof. Hans Meissner, Historiker entnommen. Er hat eine Geschichte der Badener jüdischen Gemeinde und ihrer Synagoge aus vielen Quellen erarbeitet.
Dr. Kornelius Fleischmann, Hebraist, hat den Friedhof mit seinen 1162 erkennbaren Gräbern erforscht,
hundert der interessantesten Grabsteine fotografiert und übersetzt sowie einen Lageplan aller Gräber samt Namenslisten erstellt.
Das Buch kann von der Druckerei Grasel in Bad Vöslau bestellt werden...
Kontaktadresse --> https://www.herold.at/telefonbuch/bad-vöslau_druckhausstr_1/mRsLH/grasl-druck-neue-medien-gmbh/

Viel Erfolg bei Ihren Recherchen
Grave-Pictures
 

Medieninformationen

Kategorie
Baden
Hinzugefügt von
ggr
Datum
Aufrufe
362
Anzahl Kommentare
4
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertung(en)

Bild-Metadaten

Dateiname
frommer_hermann_dr_1821_1884.jpg
Dateigröße
647,8 KB
Abmessungen
600px x 800px

Teilen

Oben Unten